Badezimmer

Einrichtungs-Tipps Bad unterm Dach: Schrägen richtig nutzen

Bad unterm Dach: Schrägen richtig nutzen
     
3 von 5
Anzeige

Raumgreifend

Diese Duschnische erstreckt sich über die Stirnseite des Raums und ist komplett mit der Glaswand „K2“ (HSK) abgetrennt. Mosaikfliesen statt Duschtasse machen unabhängig von festen Maßen und die gesamte Fläche wasserfest. Das knallige Gelb der Fliesen an Wand und Boden lässt die „Nasszelle“ so wohnlich erscheinen, dass man sie auf den ersten Blick gar nicht wahrnimmt. 

3 von 5
Promotion
Anzeige
Schlagworte
Badezimmer | Einrichtungstipps | Innenarchitektur | Raumgestaltung | Home
Anzeige