Badezimmer

Umweltbewusstes Wohnen Öko-Design: Im Zeichen der Natur

Preisgekröntes Design und ökologische Produktion sind kein Gegensatz mehr. ZUHAUSE WOHNEN stellt ausgewählte grüne Modelle vor.
Oeko_1
   
1 von 3

Anzeige

Möbelproduzenten als ökologische Trendsetter? Bei vielen der hier aufgezählten Hersteller gehört Rücksicht auf die Umwelt schon lange zur Firmenphilosophie! Doch „öko“ schont nicht nur die Natur, sondern auch den Geldbeutel. Langlebige und hochwertige Produkte sind angesagt. Argumente, die vor allem für die hier ausgewählten Beispiele gelten. Natürlich gibt es auch ein populäres Etikett für moderne Öko-Kunden: „Lohas“, abgekürzt aus Lifestyle of Health and Sustainability, auf Deutsch: ein Lebensstil im Zeichen von Gesundheit und Nachhaltigkeit. Die umworbene Klientel will gutes Gewissen, Top-Design und Genuss miteinander verbinden. Öko ist endlich schick – das bestätigen auch immer beliebter werdende Designwettbewerbe für grüne Ware. Unter dem Motto „Focus Green“ verleiht das Design-Center Stuttgart Preise für herausragende Gestaltung und höchste Umweltfreundlichkeit.

Nachhaltigkeit ist eines der wichtigsten Merkmale für ökologisches Design. Das Bundesamt für Umwelt erklärt das Schlagwort als „einen systematischen und umfassenden Betrachtungs- und Gestaltungsansatz für Produkte, welcher das Ziel verfolgt, die Umweltbelastung über den gesamten Lebenszyklus durch verbessertes Produktdesign zu mindern“. In anderen Worten: Bei der Herstellung von ökologischen Möbeln sollen Ressourcen gespart, bei den Wegen der Ware negative Auswirkungen auf die Umwelt minimiert und die gesamte Lebensdauer erhöht werden. Weitere unverzichtbare „grüne“ Kriterien für nachhaltige Möbel und Accessoires: schnell nachwachsende, natürliche Rohstoffe wie Holz und Bambus, recycelte Materialien wie Papier und Kunststoff, eine Herstellung, die bewusst Energie und Wasser spart, so wenig Verpackung wie möglich, dazu soziale Standards wie z. B. der garantierte Verzicht auf Kinderarbeit.

1 von 3
Promotion
Schlagworte
Badezimmer | Design | Möbel | Wohntrends