Deko & Accessoires

Frühlingsdekoration für die Wohnung

Frühlings-Deko

Bis zum offiziellen Frühlingsanfang am 20. März dauert es noch ein Weilchen. Unsere Idee: Verkürzen Sie sich die Wartezeit mit einem prächtigen Strauß! Hier sind es gefüllte Tulpen zusammen mit den ersten Wicken, die es jetzt in guten Blumengeschäften schon zu kaufen gibt. Der Blütenduft, den sie verströmen, lässt den Frühling erahnen. Es ist eine Freude, zu beobachten, wie sich die Farben der Blüten mit der Zeit verändern, zuerst frisch und zart, später dunkel und intensiv. Verblühte Wicken an den Rispen einfach vorsichtig abzupfen, damit sich die restlichen Blüten weiter entfalten können. Den Strauß am besten über Nacht in einen kühlen Raum stellen, so hat man lange Freude an der Blütenpracht. Eine Kupfermünze im Blumenwasser verringert die Fäulnisbildung. 

Anzeige
Promotion
Schlagworte
Wohn-Accessoires | Pflanzen | Renovierung | Innenarchitektur | Deko
Autor
Marita Spielau