Möbel

Ledermöbel - Das wichtigste zu Qualiät, Verarbeitung und Pflege Ledermöbel - Qualität, Verarbeitung und Pflege

Ledermöbel sind edle Klassiker, die auch als Lifestyleprodukt immer mehr Erfolg haben. Das Wichtigste zu Qualität, Verarbeitung und Pflege plus Experten-Interview
nappaleder
      
1 von 6

Herausragende Eigenschaften kennzeichnen Leder: Es ist soft und geschmeidig, atmungsaktiv und strapazierfähig.Von der Ledergewinnung bis zum Möbel ist es ein weiter Weg. Kein Leder gleicht dem anderen, denn auch jede Tierhaut ist verschieden. Auf die Optik hat die Ernährung der Tiere ebenso Einfluss wie Umweltbedingungen.Deswegen spielt bei der Qualität die Herkunft der Häute eine wichtige Rolle.

Anzeige

Der Polstermöbelhersteller W. Schillig etwa bezieht sein hochwertiges Material überwiegend aus Südeuropa. „Hier werden die Tiere anders gehalten und ernährt“, erklärt Geschäftsführer Erik Stammberger, „sie sind größer, die Häute haben weniger Narben von Stacheldrahtrissen oder Hornstößen als z. B. die von südamerikanischen Rindern.“

1 von 6
Promotion
Schlagworte
Material | Möbel | Textilien