Architektur

Reisetipp "Hotel Miramar" - Britisches Flair im Bürerpalais

Miramar1

Hamburg ist bekannt für anglophile Lebensart. Im gut geführten Hotel „Miramar“ ist sie zu spüren. Stammgäste freut die gediegene Behaglichkeit an einem ruhigen Kanal sowie die Nähe zum Zentrum und zur Parklandschaft an den Ufern der Alster.

Anzeige

Wer hier bucht, wohnt in individuell eingerichteten Zimmern mit üppigem Stuck, Deckenlüster oder Kamin. Romantiker freuen sich über ein Himmelbett mit Gartenblick, frühstücken mit altem Silber und genießen am Nachmittag Kaffee und Kuchen. Doppelzimmer ab 110 Euro mit Frühstück, auch Appartements. „Hotel Miramar“, Armgartstraße 20, 22087 Hamburg, Tel. 0 40/51 90 09 40, www.hotelmiramar.de 

Promotion
Schlagworte
Reisen | Wohntrends