Ökologisch Wohnen

Gewinnaktion von Ikea und Zuhause Wohnen Naturlook im Schlafzimmer

Waldgrün und helle Eiche vertreiben hier den Alltag aus dem Schlafraum. Planung und Einrichtung im Wert von 10 000 Euro spendierten Ikea und ZUHAUSE WOHNEN.
Grünes Schafzimmer 2
  
1 von 2

Seit fünf Jahren lebt Marion Paskuda mit ihrem Mann Peter in einer Eigentumswohnung in München. „Nachdem die Kinder ausgezogen waren“, erzählt die 51-jährige Ärztin, „hatten wir unser Haus verkauft, doch das Einrichten auf weniger Fläche ist gar nicht so einfach.“ Sie vermisst vor allem den Stauraum in ihrem ehemaligen Keller. Mit Elan hatte sich Marion Paskuda dennoch ans Einrichten der Wohnung gemacht. „Wir haben gerade die Küche renoviert, nur mit dem Schlafzimmer kam ich nicht weiter.“

Anzeige

Also nahm sie an der Gewinnaktion teil – und freute sich königlich über die Nachricht, dass sie ein neues Schlafzimmer plus Gestaltung vom Profi im Wert von 10 000 Euro gewonnen hatte. Neugierig war die Gewinnerin vor allem darauf, wie Planer Michael Haas das Thema Stauraum angehen würde.

Damit die Möblierung in dem kleinen Raum nicht zu wuchtig wirkt, entschied sich der Designer für drei großzügige Kommoden. Das Ehepaar Paskuda war sofort überzeugt. „In Schubladen hat man einen besseren Überblick, als im Schrank“, begeistert sich die Hausherrin, „jetzt finde ich alles sofort.“ Eine Herausforderung war Frau Paskudas Wunsch nach einem Handarbeitsplatz im nur 17 Quadratmeter großen Raum. „Ein schmaler Kon soltisch am Fenster löste dieses Problem“, so Planer Haas und die passionierte Schneiderin freut sich „über die Helligkeit“.

Frisch und natürlich sollte das neue Schlafzimmer aus sehen. Die modernen Eichenmöbel aus der Serie „Malm“ entsprachen den Vorstellungen der Paskudas. Sie ergänzen sich ideal mit den waldgrünen Wänden. „Diese Idee hat mich etwas Überredungskunst gekostet“, erzählt Michael Haas. Heute sind die Gewinner von dieser Gestaltung begeistert.

1 von 2
Promotion
Schlagworte
Einrichtungstipps | Wohnstile