Wellness Zuhause

Großreinemachen Tipp 2: Den Anfang macht der Balkon

Tipps für den Frühjahrsputz
       
2 von 7

Ein echter Geheimtipp ist es, beim Frühjahrsputz mit dem Balkon oder der Terrasse anzufangen. Machen Sie das „Zimmer im Freien“ fit für den Sommer und fegen Sie ordentlich durch. Nachdem die Oberflächen mit einem nassen Tuch (bloß keine chemiehaltigen Putzmittel verwenden!) gesäubert wurden, bietet der Balkon genug Platz, um die Möbel und den Kleinkram, der sonst während des Großputzes in der Wohnung im Weg steht, kurzerhand vor die Tür zu setzen. Indem Sie die Terrasse oder den Balkon als temporären Aufbewahrungsort nutzen, ersparen Sie sich großes Chaos.

Anzeige
2 von 7
Promotion
Schlagworte
Expertentipps | Ordnungssysteme | Home | Wohnen
Autor
Maximiliane Landes